ETIKETTE

Hierbei geht es nicht nur um Höflichkeit, Sportsgeist und Spieltempo, sondern auch um Rücksicht auf Mitmenschen. Diese Regeln sollten auf dem Golfplatz selbstverständlich sein.

"Spirit of the Game"

1. Betreten/Benutzen des Golfplatzes und der Anlage erfolgt auf eigene Gefahr

Das Bespielen der Anlage ist nur mit gültiger Spielberechtigung erlaubt.

2. Nur Softspikes

Die Anlage ist auf Soft-Spikes ausgelegt. Daher ist das Tragen von Schuhen mit Metall- oder Keramikspikes ausnahmslos untersagt.

3. Greenfeespieler/-innen

Die Greenfee-Karte ist vor Antritt der Runde im Sekretariat zu lösen und sichtbar an der Golftasche anzubringen. Die Greenfee-Karte ist nicht übertragbar und kann nicht refundiert werden.

4. Startzeiten

Die Anmeldung einer Golfrunde ist verpflichtend. Startzeiten können täglich für die Zeit von 7:00 bis 16:00 Uhr online oder im Sekretariat für maximal 14 Tage im Voraus gebucht werden. Die gebuchten Startzeiten sind unbedingt einzuhalten.

 office@golfclub-wels.at
  +43 7243 56038

5. Beginn einer Runde auf Loch 10

Grundsätzlich beginnt jede Runde auf Loch eins.
Montags beginnt jede Runde ausnahmslos auf Loch zehn (ausgenommen Feiertags)

6. Abkürzen

Das Abkürzen sowie das willkürliche Wechseln der Spielbahnen ist strengstens untersagt.

7. 4-er Flights/Durchspielen

Es sind höchstens vier Spieler/-innen in einem Flight erlaubt. Langsamere Flights sollten durchspielen lassen, wenn die nächste Spielbahn frei ist und der nachfolgende Flight bereits wartet. 

8. Spielzeit

Die vorgegebenen Spielzeiten gemäß der Tabelle Pace of Play sind unbedingt ein-zuhalten:
3-er Flights max. 4 Stunden
4-er Flights max. 4½ Stunden

9. Platzpflege

Probeschläge auf den Abschlägen sind nicht erlaubt. Divots sind zurückzulegen und festzudrücken. Pitchmarken auf den Grüns sind auszubessern. Bunker sind nach Benutzung mit den Rechen einzuebnen. Müll und Unrat ist in den Abfallbehältern zu entsorgen.

10. Platzpflegemaßnahmen durch Greenkeeper

Greenkeeper haben bei ihrer Arbeit auf dem Platz stets Vorrang.
Alle Spieler/-innen sind verpflichtet, jegliche Gefährdung der Greenkeeper zu vermeiden. 

11. Rauchen am Golfplatz

Das wahllose Entsorgen von Zigarren- und/oder
Zigarettenstummel am Golfplatz ist nicht erlaubt. Bitte verwenden Sie Aschenbecher.

12. Rangebälle

Rangebälle sind Eigentum des Golfclubs und dürfen nur auf der Driving-Range zu Übungszwecken verwendet werden. Das Aufsammeln von Rangebällen ist ebenso verboten wie deren Verwendung auf anderen Übungseinrichtungen (Putting-, Pitching- und Chipping-Grün).
Das Mitnehmen oder Deponieren von Rangebällen in Caddieboxen, Garderobeschränken etc. ist untersagt.
Das Spielen mit Rangebällen am Platz ist ausnahmslos verboten und führt zu Platzverbot. 

13. Golfcarts und Trolleys

Das Befahren von Abschlägen, Vorgrüns und Grüns sowie von Bereichen zwischen Bunkern und Grüns mit Golfcarts und/oder Trolleys ist ausnahmslos untersagt.
Benützer/-innen von Golfcarts haben die Golfcart-Ordnung zu beachten. 

14. Hunde am Golfplatz 

Den Mitgliedern des GC Wels ist das Mitnehmen eines Hundes auf eine Golfrunde nur unter der Voraussetzung gestattet, dass der Hund vorher im Sekretariat angemeldet wurde.
Hunde sind stets an der Leine zu führen.
Bei Turnieren ist das Mitnehmen von Hunden ausnahmslos untersagt. 

15. Einhaltung der Etikette 

Autorisierte Personen zur Einhaltung der Etikette sind der Marshall und der Vorstand.

16. Sanktionen bei Verstoß gegen die Etikette

Erster Verstoß: Information und Aufklärung
Zweiter Verstoß: Verwarnung
Dritter Verstoß: Entscheidung des Vorstandes über allfällige Konsequenzen (z.B. Platzverbot etc.).

Wir ersuchen Sie höflich, sowohl die Etikette als auch die Golf- und Platzregeln einzuhalten und wünschen Ihnen eine entspannte Golfrunde sowie angenehme Stunden im Golfclub Wels.

Schönes Spiel!
Der Vorstand, März 2019

Hinweise:

Impressum
Datenschutz

Adresse:

Golfplatzstraße 2, 4616 Weyerbach

Medien:

Anfahrt: